kegelnBad Wurzach - Am vergangenen Wochenende fand auf den Bahnen der TSG-Kegler in Bad Wurzach ein Qualifikationsturnier zur 2. Europameisterschaft Ü60, die vom 08.bis 12.05.2020 in Tarnowo Podgorne (Polen) stattfinden wird.

polizei 578x240v07Bad Wurzach - Während eines Überholvorgangs heftig zusammengestoßen sind am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr auf der Landstraße zwischen Treherz und Bad Wurzach zwei Pkw. Bei dem Unfall wurden drei Insassen schwer verletzt.

funkenHaidgau - Auch dieses Jahr wird der Haidgauer Funken wieder auf der Wiese neben dem Sportplatz abgebrannt. Los geht’s am 29.02.2020 ab 17.00 Uhr mit Leckereien vom Grill mit Feuerwurst. Bei Einbruch der Dunkelheit wird dann der große Funken angezündet. Auch während des Funkenabbrennens bleibt der Grill natürlich nicht kalt. Auch 2020 werden wir unsern Erlös wieder für einen guten Zweck einsetzen.

evangelische kircheBad Wurzach - Singend und springend durch das Kirchenjahr, tanzend die Jahreszeiten erleben und dabei musizierend die Welt entdecken. Dies ganz behütet im Gemeindesaal zur Gottesdienstzeit um 10 Uhr. Eltern können währenddessen in Ruhe den Gottesdienst besuchen.

27geldbeutelwaesche

Bad Wurzach - In diesem Jahr war alles anders: Pünktlich zur Geldbeutelwäsche am Aschermittwoch hielt der Winter Einzug, nachdem die Fasnet in den Wochen zuvor bei eher frühlingshaften Temperaturen über die Bühne gegangen war. Bild: Zunftmeister Dominic Neher ging auch bei der Geldbeutelwäsche mit gutem Beispiel voran.

polizei 578x240v01Ravensburg - Eine durchwachsene Bilanz zieht die Polizei am Ende der diesjährigen Fasnet in den Landkreisen Ravensburg, Sigmaringen und im Bodenseekreis. Durch die umfangreichen Vorbereitungen und zusammen mit den anderen Sicherheitsbehörden, den Rettungsdiensten und Veranstaltern mit ihrem Ordnungspersonal durchgeführten Maßnahmen konnte weitestgehend dafür gesorgt werden, dass die Fasnetsbegeisterten unbeschwert die zahlreichen und bei milden Temperaturen meist sehr gut besuchten Freiluftveranstaltungen genießen konnten.

chorioso 300Bad Wurzach - Der Liederkranz CHORioso 1837 Bad Wurzach e.V. hält am Montag, 2. März 2020 um 20.00 Uhr im Kurhaus am Park seine ordentliche Jahreshauptversammlung ab.

25liederkranzball

Eintürnen - Am Fasnetssamstag, den 22. Februar 2020 feierte der Liederkranz Eintürnen um 20 Uhr wieder den traditionellen Liederkranzball.  Die hübsch dekorierte Festhalle Eintürnenberg war voll besetzt mit Fasnetsbegeisterten jeden Alters. Bei leckeren Köstlichkeiten wie Wurstsalat, Schnitzelwecken und heißen Seelen konnten die Besucher gemütlich ankommen und sich nochmal für den Abend stärken.

 bild9742

Bad Wurzach - Es war für die Wurzacher Narren ein langer Tag: Schon früh am Morgen mussten sie zum Arbeitseinsatz, um die Spuren de Rosenmontags zu beseitigen, dann wurde noch einmal kräftig „gejuckt“ und am Abend noch die „Trauerfeier“ für die abgelaufene Fasnetssaison beim Kehraus. Bild: Die Fasnet geht in Flammen auf, die Narren trauern.

bad wurzach stadt logo L rgbBad Wurzach - Am Dienstag, 3. März haben die Stadtkämmerei bzw. der Fachbereich Steuern/Liegenschaften wegen des Umzugs in andere Räumlichkeiten im Amtshaus grundsätzlich geschlossen. Erreichbar sind an diesem Tag im Dezernat Finanzen lediglich die Abteilung Liegenschaften sowie die Stadtkasse. Alle weiteren Dezernate und Dienststellen der Stadt haben regulär geöffnet. Die Stadtverwaltung bittet um Beachtung und Verständnis. Pressemitteilung Stadt Bad Wurzach

25svhauerzHauerz - Am Samstag, 29.02.20 lädt die Damenmannschaft I (Platz 5) ab 16 Uhr in die Friedrich-Schiedel-Halle nach Dietmanns ein. Zu Gast ist die Mannschaft vom SV Ing.-Muttensweiler-St., die derzeit den dritten Platz belegt.

polizei 578x240v01Bad Wurzach - In der Biberacher Straße hat am Montagabend ein Unbekannter einen geparkten Pkw durch mehrfache Fußtritte stark beschädigt. In der Zeit zwischen 18 Uhr und 19.45 Uhr trat der Täter mehrfach gegen die Fahrerseite und den Außenspiegel. Diese wurden stark beschädigt. Den Heckscheibenwischer riss der unbekannte Vandale gänzlich ab. Der Schaden an dem Honda Civic wird auf mehr als 2.500 Euro geschätzt. Der Polizeiposten Bad Wurzach nimmt unter Tel. 07564 2013 Hinweis auf den Verursacher entgegen. Pressemitteilung Polizeipräsidium Ravensburg

polizei 578x240v03Heiligenberg - Trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen des Notarztes verstarb ein 35-jähriger Mann, der heute am frühen Morgen bei Löscharbeiten von der Freiwilligen Feuerwehr Heiligenberg leblos in der Dachgeschosswohnung eines Einfamilienhauses in der Straße "Ziegelhalde" aufgefunden worden war, vermutlich an den Folgen einer Rauchintoxikation.

25vorstandbzvReute/Gaisbeuren - Lothar Hanser verstärkt Vorstand der Bezirksvereinigung der Volks- und Raiffeisenbanken. Die institutsübergreifende, ehrenamtlich organisierte Bezirksvereinigung der Volksbanken und Raiffeisenbanken im Bezirk Ravensburg-Bodensee-Sigmaringen repräsentiert 10 selbstständige Banken. Nach dem genossenschaftlichen Grundprinzip: „Was einer nicht schafft, schaffen viele", arbeiten die Banken seit Jahrzehnten eng zusammen.

Landkreis Ravensburg - Der Altdorfer Wald ist mit 9.000 ha das größte zusammenhängende Waldgebiet Oberschwabens und ist die "grüne Lunge Oberschwabens". Nach dem aktuell diskutierten Regionalplan sind in diesem Wald mind. 35 ha weitere Kiesabbauflächen vorgesehen. Diese Kiesabbaumassnahmen führen zu einer erheblichen Beeinträchtigung und einer unumkehrbaren Zerstörung des Altdorfer Waldes. Wir wollen, dass der Wald in seiner Gesamtheit, Einmaligkeit und seiner Funktion auch für künftige Generationen erhalten bleibt.

polizei 578x240v01Aichstetten/Landkreis Ravensburg (ots) - Auf der A96 zwischen Leutkirch West und Aichstetten hat sich heute Morgen gegen 6:15 Uhr in nördlicher Fahrtrichtung etwa auf Höhe Auenhofen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

24stadtmeisterschaft 2020Bad Wurzach - Es ist wieder soweit. Am Samstag, den 18. April 2020 findet die Volleyball-Stadtmeisterschaft statt.

 IMG 6494

Bad Wurzach - Das Timing war perfekt: Kurz vor Umzugsbeginn kam die Sonne heraus und erwärmte nicht allein die Herzen der Zuschauer entlang des Umzugsweges. Dafür sorgten auch die vielen Hästräger, für die es bei den Frühlingstemperaturen zur schweißtreibenden „Arbeit“ wurde. Immerhin insgesamt 84 Umzugspositionen, davon 11 musiktreibende Gruppen umfasste der Narrensprung, den die Stadtkapelle in ihrem traditionellen Fasnetsoutfit in den Stadtfarben pünktlich um 13.31 Uhr eröffnete. Bild: Auch Sprecherinnen wie die Langjupp Sabrina landeten in der Konfettiwanne der Memminger Stadtbach Hexen, die es trotz frühlingshafter Temperaturen „schneien“ lassen konnten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.